Freebookserie BasisShirt / Tunika


Ob Shirt oder Tunika - entscheide Dich für deine Lieblings-Basis.

Mit dem Basis-Schnitt legt Ihr den Grundstein, auf den Ihr mit Hilfe
 unserer Schritt-für-Schritt Anleitungen aufbauen könnt.

Die Anleitungen helfen Euch neue Fähigkeiten im Bereich Nähen zu erlernen.

Schnittteile mit denen ihr euer BasisShirt /-Tunika aufpeppen oder komplett umändern könnt.

Abgerundet mit kleinen Tipps und Nähideen, sowie Freebies lassen wir eure eigene kleine Nähbibliothek entstehen, die ihr nach eurem Ermessen gestalten könnt.

Damit diese übersichtlich ist, haben wir uns eine besondere Idee einfallen lassen.
Die MamaNähbibliothek.
Wie das aussehen soll, haben wir in einem ExtraPost für Euch erklärt:

Anleitung   

Titelbild Nähbibliothek    Inhaltsverzeichnis  (zum Herunterladen)


Für Fragen stehen wir euch in der MamaNähgruppe auf Facebook virtuell zur Verfügung.
Dort könnt ihr auch Wünsche äußern, was als nächstes veröffentlicht werden soll. Es werden bereits die nächsten Erweiterungen getestet.


BasisSchnitt

 (die zusätzlichen Linien auf dem Vorder- und Rückenteil
 sind für kommenden Schnittergänzungen nötig)


Titelbild Shirt (Für die Nähbibliothek)


 (Du benötigst die Arme vom Basisschnitt)


(Anleitung von Shirt und Tunika sind die selben)


Titelbild Tunika (Für die Nähbibliothek)

Designbeispiele



Erweiterung



Titelbild RockShirt (Für die Nähbibliothek)




Titelbild Lagenlook (Für die Nähbibliothek)



Titelbild Streifenversäuberung (Für die Nähbibliothek)





Titelbild Knopfleiste (Für die Nähbibliothek)





Titelbild Schulterklappe (Für die Nähbibliothek)





Titelbild Ärmelflicken (Für die Nähbibliothek)


Normale Arm-Bündchen:

Schnitt 

**

Lange Arm-Bündchen:

Schnitt

**

Bauchbündchen / Ballontunika


 Viel Spaß beim Nähen mit uns wünschen

AnniNanni, DanniHanni und MülliFeechen

in freundlicher Zusammenarbeit mit

zum Shop

Außerdem noch etwas in eigener Sache: Dieses eBook wird zwar offen zugänglich zur Verfügung gestellt, aber ganz kostenlos ist es nicht für uns nicht. Es kostet uns Material, Nerven, Lust und Zeit.
Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Mühen zu danken weißt. Falls du nun unsicher bist, wie du das machen sollst, hier ein paar Ideen (da kannst du dir ja eine raussuchen, andere eigene Ideen sind natürlich auch willkommen):
  • Wir haben ein Paypalkonto (info@anninanni.de) , auf das du gerne deinen Wunschbetrag schnell und einfach senden kannst. Als Vorschlag: Wie wäre es mit 1€. Bei 20 Spendern springt 1 m Jersey raus und die nächste Anleitung ist schon fast wieder finanziert. Und du hast immer noch kräftig gespart.
  • Teile diese Gratisanleitung auf Facebook, das ist für uns eine tolle Werbung. Wenn es dir gefallen hat, schreibe auch das dazu. Oder verlinke uns auf deinem Blog.
  • Schicke uns eine Postkarte oder vielleicht ein Foto von deinem Nähwerk, schreibe uns, warum du gerne nähst oder wie du dazu kamst. Wir freuen uns immer total, wenn der Blog nicht einseitig bleibt. (Adresse: Swisspaket K2743 Wagner, Steinmatt 6, 79725 Laufenburg oder Annika Wagner, Oberrain 350, 5063 Wölflinsiwil, Schweiz. AnniNanni leitet alle Briefe oder Karten weiter und wir teilen sie auf.)

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank und großes Lob für die Idee und bisherige Umsetzung des Blogs...
    Ich werde mich die Tage mal an einen Pulli und eine Tunika wagen und bin schon soooo auf die kommenden Erweiterungen gespannt!

    Kann man den Pulli-Schnitt eigentlich verkleinern?
    Vielleicht gibt es dazu auch irgendwann mal eine Anleitung, wie man Schnittmuster anpasst, verkleinert oder vergrößert?!
    Ich werde euch regelmäßig besuchen!
    Danke!
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne.
      Was genau möchtest du am Pulli verkleinern und vergrößern wofür? :)

      LG Danni

      Löschen
    2. Tut mir leid für eine späte Antwort, aber ich komme meist nur am WE zum Nähen und durch Internet surfen.
      Ich habe den Pulli in Gr.74 verkleinert und vtl. habe ich etwas falsch gemacht!? Aber der Kopf von meinem Zwerg passt nicht durch (oder nur gerade eben). Entweder hat er einen zu dicken Kopf oder das Schnittmuster ist eher enger (sieht auf den Bilder aber nicht so aus) oder ich habe es falsch verkleinert???
      Werde nun den Ausschnitt erstmal etwas vergrößern, damit der Pulli trotzdem getragen werden kann...

      Löschen
    3. Hallo Yvonne,

      Sehr wahrscheinlich hast dunfalscj verkleinert. Denn das ist nahezu unmöglich das einfach mal so pi x Daumen manuell zu zeichnen. Zum Beispiel ferade der Halsausschnitt oder die Armkugel. Ich nehme an, dass du gar keine Tabellen hast in denen du nachsehen könntest wie der Halsspiegel in 74 wäre.

      Ich weiss das auf einem anderen Blog mal behauptet wurde dass man einfach 80/74*100 rechnen muss und das als Druckscalierung setzen soll. Das ist sowas von falsch, dass sich meine Zehennägel hpchrollen. Man würde einen Miniaturpulli bekommen, der wesentlich zu klein wäre.

      Löschen
    4. Das ist dann wohl mein Fehler gewesen ��
      Ich habe einfach von Gr.80 den Abstand verkleinert, wie er zu 86 vergrößert wurde.
      Dann warte ich mit dem nächsten Pulli lieber bis wir Größe 80 erreicht haben ��
      Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort!

      Löschen
    5. Hallo Yvonne,

      dein Ansatz war ja gar nicht schlecht. Der Fehler liegt sicher darin, dass sich die Proportionen bei etwa Gr. 80 abwärts anders verhalten. Babys haben zum Beispiel einen viel grösseren Kopf, im Verhältniss zum Körper. Und auch viel kürzere Beine. Daher haben fast alle Babypullis eine Knopfleiste. Entweder vorne oder an der Schulter. Auch der amerikanische Ausschnitt ist möglich.
      Du musst dein Shirt jetzt nicht wegwerfen, du könntest nachträglich eine Knopfleiste vorne einbauen, dann bekommst du das Shirt sicher über den Kopf.

      Löschen
  2. Eine supertolle Idee,
    ich habe zwar kein Fb, aber ich schaue hier regelmäßig vorbei,
    da entgeht mir glaube ich auch nichts.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo NähOma,

    jeden Sonntag ab 20 Uhr gibt es hier eine Erweiterung zu dem BasisSchnitt :-)

    Danke, dass du uns liest.

    LG Danni

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für das großzügige Geschenk und die Arbeit, die ihr euch gemacht habt!

    AntwortenLöschen
  5. Ihr Lieben,
    ich freue mich darauf, euren Schnitt und die Versionen bald mal auszuprobieren! Vielen lieben Dank dafür!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo zusammen

    Ich bin durch eine Freundin auf diesen Blog gekommen.
    ich bin begeistert von dem Basic shirt aber traurig das es nicht ab Größe 56 gibt. So könnte ich für beide meiner Kinder das tolle shirt nähen.
    Gruß Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo. Ja das ist schade, das liegt aber daran, daß es für Babys extra Kopfausschnitte gibt, da sie einen verhältnismäßig großen Kopf haben.

      Den Schnitt kleiner zu gradieren war schon in der Überlegung, aber bis wir das gemacht haben, werden deine Mäuse sicher bereits schon in eine der ersten Größen unsres Shirts passen :) Kinder wachsen ja bekanntlich sehr sehr schnell.

      Ich hoffe mal dass du uns so lange als Leserin erhalten bleibst :)

      LG Danni

      Löschen
  7. Großartig!! Ich danke euch ganz herzlich für die wahnsinnige Arbeit! Toll!
    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar!! Bin Nähanfängerin und habe mir Euer Freebook zur Tunika gestern herunter geladen. Bin dann sofort in den Stoffladen gerannt und habe Stoff gekauft. Gebraucht habe ich insgesamt 3 Stunden und war mit jedem Schritt (der so super easy erklärt ist) begeisterter. Meine Tochter hat die Tunika heute morgen sofort anprobiert und sie passt perfekt!! Vielen, vielen Dank für dieses tolle Schnittmuster und die perfekte Anleitung.

    Das wird nicht die letzte Tunika gewesen sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe meine Paypal-"Spende" ist bei Euch angekommen :)

      Löschen
  9. Ich habe Eure Tunika nun schon ein paar Mal genäht und sie ist echt super :) :). Vielen herzlichen Dank <3. Würde Euch gern Fotos schicken, weiß aber nicht wie :(.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,

      wir empfangen deine Email mit Fotos gerne über

      Mamas.naehen@gmx.de

      LG Daniela

      Löschen
  10. Ich habe euch gerade gefunden und bin Begeistert.Vielen Dank,für die tollen Schnitte.Habe sie mitgenommen !!!

    Lg.Waltraud

    AntwortenLöschen
  11. Ganz toll, was hier entstanden ist! Großes Lob und vielen Dank für die Mühe!!!

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn! Vielen lieben Dank für diese unglaubliche Arbeit!!!
    VG, Nina

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für diese Wahnsinnsarbeit. Zum ersten Mal hier, ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen
  14. Hier ist noch ein toller Tipp: Die Stoffkanten für die Ärmel schlägt man am besten zweimal schmalkantig um und steppst drüber. Dann sind die sauber vernäht. Das heißt praktisch: Man heizt das Bügeleisen auf, schlägst die Kanten zweimal um - so etwa einen halben bis dreiviertel Zentimeter - und bügelst sie fest. Dann kann man locker drüber nähen. Damit verrutscht nix. Und alles ist akkurat und gerade. Gut gebügelt ist halb genäht.

    AntwortenLöschen
  15. Vielen lieben Dank für dieses umfangreiche Freebook.

    AntwortenLöschen
  16. Hilfe
    Leider gibt es die Basisanleitung nicht mehr ��.
    Mein Problem ist,dass die Schultern vorne viel schmaler sind als hinten,wie Nähe ich sie zusammen und wie bringe ich dann das Halsbündchen an?
    Vielen lieben Dank

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    Bin Nähanfängerin und habe mir Euer Freebook zur Tunika gestern herunter geladen. Leider gibt es keine Anleitung zum Basic Shirt. Kommt immer eine Fehlermeldung. Ohne Anleitung bin ich etwas hilflos.
    Meine Tochter liebt Shirts und Tunikas über alles und damit wollte ich jetzt anfangen.
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Vielen lieben Dank.

    Gruss
    Silvia

    AntwortenLöschen
  18. Leider kann ich mir die Anleitung nicht downloaden. :( Ich bekomme immer die Fehlermeldung, dass diese nicht mehr am Speicherort abgelegt ist?

    AntwortenLöschen
  19. Hallo zusammen! Die Anleitung wurde wieder aktuell verknüpft. Wieso sich die vorhandene Verknüpfung aufgehoben hat, können wir nicht sagen.

    Nun funktionieren wieder alle LINKS!

    Viel Spaß

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, ich bin Nähanfängerin und möchte gern das Basis-Shirt nähen in Größe 80. Im ebook steht Stoffverbrauch für diese Größe ist 40cm. Auf welche Stoffbreite bezieht sich diese Länge?

    Lieben Gruß
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana.
      auf 140 cm Stoffbreite. LG Danni

      Löschen
    2. Hallo Jana.
      auf 140 cm Stoffbreite. LG Danni

      Löschen
    3. Danke für die Antwort. Ich freue mich, dann loslegen zu können.

      Löschen
  21. Hallo!
    Leider lässt sich die Anleitung "Lange Arm-Bündchen" nicht mehr öffnen bzw. es erscheint der Hinweis, dass der Link nicht mehr aktiv ist. Wie kann ich jetzt an die Anleitung kommen?
    LG, Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annika.
      Irgendwas ist passiert mit unseren DropboxLinks. Wenn ich aus meinem Urlaub wieder da bin, schau ich nach dem Link.
      Anfang nächster Woche wird der Link wieder funktionieren.

      Tut mir leid.

      LG Danni

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...