Montag, 27. Februar 2017

"Man muß das Leben tanzen"

sagte einst Nietzsche

und wie recht hatte er, denken wir an die ersten warmen SonnenStrahlen in diesem Jahr zurück.

Sonne, Sommer, Meeeeeer  
waren direkt die drei Dinge, die mir in den Kopf und ins Herz schossen.

Ich will Sommer!

Und genau das, erklärt meine momentane Liebe zu maritimen Stoffen und Designs.
Ob Anker, Streifen, Steuerräder, Wale... wird gnadenlos gekauft und vernäht.

Es drückt wohl auch meine Vorfreude aus, da wir diesen Sommer endlich wieder 
ans Meer fahren werden und das ganze zwei Wochen am Stück!

Dafür muss die ganze Familie nämlich noch "eingenäht" nicht eingekleidet werden.

Im Probenähen ist das MiniExemplar zu AnniNannis BallerinaKleid.

Das kleine Ballerina - Kleid 
und es kommt mir wie gerufen!

Wie lassen sich also am besten die ersten SonnenStrahlen betanzen,
 als in diesem tollen schwingenden Kleidchen?!?!?











Grundlage für das Ballerina-Gefühl ist ein enganliegendes Oberteil
und ein schön wallender Schwingrock.

Wieder mal ein tolles fix genähtes Basic-Teil, das  
LieblingsKleid-Charakter im Kleiderschrank meiner Tochter hat.

Wenn ihr auch ein kleidverrücktes Mäuschen zu Hause habt, solltet ihr 
euch unbedingt diesen Schnitt zu legen.
Der Kreativität in der Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt.

Lasst die Mäuschen tanzen  <3

Noch Jemand mit Meerweh hier? :-)  Ich will ans Meeeeer. Jetzt!

DanniHanni


Schnitt: AnniNanni kleine Ballerina Kleid
Stoff: gefunden bei Adejoca - mein Nähwana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...