Samstag, 22. Oktober 2016

AnniNanni FlechtShirt

Kühle kalte Tage... der Sommer ist vorbei und ich weine meiner 
Sommer Garderobe hinterher... 

Das Weinen dauert nicht lange, denn nun halten
 all meine LangarmShirts und -Kleider wieder Einzug.

Letztes Jahr kam der Schnitt AnniNanni FlechtShirt raus,
den ich aus einem Reh-Stenzo-Jersey nähte.

Na, mit diesem süßen RehJersey darf der Herbst doch gerne kommen.





Da ich meinen Garten bereits für den Winter gerüstet habe, darf ich nun mehr Zeit in meinem Nähreich verbringen und tue das auch wieder ausgiebig... Ich war ja schon fast der Meinung ich hätte meinen Nähwahn verloren über den Sommer.... PUH, zum Glück häng ich immer noch an der Nadel und brauche Unmengen an schönen Streichel Stoffen.... das Regal wird nämlich langsam leer.

Geht es euch wie mir? Wird bei euch im Herbst / Winter auch mehr genäht?
Naja, der Stoffverbrauch ist für Winterkleidung ja auch mehr :-D

P.S. Das mit dem SelfieStick für meine SpiegelReflex und dem Selbstauslöser muss ich noch ein wenig Üben.... Ich kann mich aber besser selbst fotografieren.  Wegen der Gesichtsakrobatik.... 
Wah gruselig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DanniHanni

Schnitt:  AnniNanni FlechtsShirt
Stoff:     Stenzo

Kommentare:

  1. Dein Shirt gefällt mir super! Im Herbst/Winter wird hier auch mehr genäht.
    Irgendwie macht es in dieser Jahreszeit viel mehr Spaß
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt! Dteht dir gut!
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Shirt und es steht Dir prima.Die Farbe ist auch genau Meins. Ich hab nur nicht so ganz verstanden warum Flechtshirt?
    Ist das vorne eine Kellerfalte ?
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo. Also das Shirt ist vorne eingeschnitten und geflochten. Der Zopf ist aber relativ schmal was man erst bei genauem Hinschauen sieht. Dadurch gibt es diesen Effekt.

      Ist ein kleiner Blickfang und was Einmaliges.

      LG

      Löschen
  4. Das ist ein tolles Shirt und da darf man sich wirklich auf den Winter freuen. Das mit den Bildern kommt mir bekannt vor. Gesichtsentgleisungen lassen grüßen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja Gesichtsentgleisungen triffts gut. Meistens Grimassen machen. Doof geht immer. Besser als gut aussehn

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...