Samstag, 24. September 2016

Heute bin ich mal Schlumpel Pumpel

Ich habe einfach Nichts zum Anziehen....!

Es passt Nichts!

Wer hat nicht schon mal verzweifelt vor seinem Schrank gestanden und versucht sich in seine Lieblingshose, den süßen rosa Pulli oder das enge SpaghettiTop zu quetschen, um dann 
ernüchternd vorm Spiegel fest zustellen, dass wir im Schlaf mindestens 10 Kilo zu genommen haben
müssen und uns einfach nichts passen mag?!?! Verflucht seien diese Tage...

Diese Tage an denen ich den Schrank öffne und kein Kleidungsstück meine Laune wieder spiegelt.
Diese Tage an denen ich anziehen mag, was ich will und mich fühle wie eine Presswurst....
Ja selbst in meinen Lieblingsteilen.

Ich stehe vorm Spiegel und so langsam verfällt meine Körperhaltung zu einem Sack Kartoffeln zusammen, der lieblos in eine Ecke geknäult wurde und ganz traurig darein schaut.

Haare doof. Ausstrahlung doof. Uhrzeit doof. Ich doof. Alle doof.

Seufz - verflucht seid ihr - ihr Tage!

An so Tagen brauch ich Klamotten, die ich sonst niemals dachte Tragen zu würden.
Kleidung, die einfach nicht mein Stil ist - da ich an diesen Tagen auch einfach nicht ICH bin.

Im Frühjahr nähte ich mir so ein Kleidungsstück und im Chataustausch mit MülliFeechen und AnniNanni war dann schnell klar, dass man nur FeldermausOberteile tragen kann, wenn man
eine elfengleiche Figur hätte, die man auch unter einem SackShirt erahnen könnte.

Ja es gibt eben so Kleidungen, die man nicht mit jeder Figur tragen kann und man weiß einfach, dass darunter eine tolle Figur sich versteckt.

Trage ich solche Kleidung, denkt man DAS sei meine Figur,

Mein großer Bruder pflegte damals immer zu sagen "Dressed by KartoffelSack"
 - ist wohl sowas wie ein Evergreen geworden




Passend aus braunem Jersey zauberte ich dann aus der unteren Ecke meines Schrankes das FeldermausShirt BatShirt nach dem Schnitt von UniCat hervor.


Und ja, heute an diesen Tagen, da war es LIEBE auf den x-ten Blick.


Verflucht sei diese weiße Wand auf meinem Shirt :-)

Manchmal, da müssen wir einfach mal Rumschlumpern. Kleidung tragen, in denen wir uns dann nicht wie in Zwangsjacken fühlen ...
Manchmal, da müssen wir uns auch an eine weiße Wand lehnen, das Shirt einsauen und so den ganzen Tag rumrennen, WEIL es uns an diesen Tagen einfach nicht interessiert.

Heute nicht. Morgen nicht und überhaupt nicht mehr ;-)

In dem Sinne, mehr Mut zur Schlumprigkeit!

DanniHanni



Schnitt: Unicat BatShirt
Stoff:     Stenzo 

Kommentare:

  1. Hä, ich finds gar nicht so schlumprig. Mir gefällts.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) es ist nur alles andre als mein Stil. Vll fühl ich mich deshalb schlumpig :D

      Löschen
  2. Ich finde es mega cool! Was zu haben, wo man sich reinmümmeln kann, ist eh ein Muss!
    Grüessli Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja allerdings nur hab ich in meinem Aussortierwahn wohl damals all diese Stücke rausgeworfen... ich Narr

      Löschen
  3. Antworten
    1. Danke. Das ist lieb. Freut mich, dass mein SofaOutfit Alltagstauglich scheint :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...