Sonntag, 8. Mai 2016

Badekonfekt

Anlässlich des Muttertages gibt es heute auf unserem Blog
 mal etwas Schönes nur für uns Mamas


Eine kleine Anleitung zur Herstellung von Badekonfekt

Materialliste

30 g Kakaobutter 

10 g Sheabutter 
10 g Pflanzenöl nach Wahl 
8 g Dermofeel PP 
2 g ätherische Öle nach Wahl
50 g Magermilchpulver
reicht für eine der abgebildeten Silikonformen

Waage / Rührschüssel / Silikonform / Wasserbad


Herstellung

Kakaobutter, Sheabutter und Dermofeel PP im Wasserbad sanft schmelzen , abkühlen
Pflanzenöl und ätherische Öle unterrühren.

1/3 des Milchpulvers in eine Schüssen geben, das flüssige Fett langsam dazu gießen und gut verrühren. Das restliche Milchpulver anschließend untermischen. 

Alles in die Silikonformen füllen und glattstreichen.
Badekonfekt ca. 1 Stunde ins Tiefkühlfach stellen.

3-4 Tage aushärten lassen. Fertig!

Badekonfekt in das Vollbad geben und genießen.

Mir hilft das Konfekt sehr bei meiner trockenen Haut

Viel Freude beim Nachmachen und verschenken oder selbst beschenken.

Euch allen einen schönen blumigen Muttertag mit euren Liebsten!

DanniHanni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...