Montag, 15. Februar 2016

Wir stellen vor....#3

Unser Probenähteam ist eine große gesellige und sehr lustige Runde.
Wir philosophieren nicht nur stundenlang über unsere Nähwerke,
sondern auch über Allerlei, was uns noch so durch den Kopf rum schwirrt.

Dank diesem Gastbeitrag lerne ich nun ein interessantes Hobbie von Sabrina kennen.
Das nenne ich mal kreativ und schöpferisch.
Aber lest doch einfach mal selbst :-)  Viel Spaß!

***
SewTinyToes

Ich bin Sabrina von SewTinyToes. 

Mama von drei zauberhaften Kiddies und mit dem Papa der drei seit 11 Jahren verheiratet. Der Ärmste musste schon so manchen Spleen von mir über sich ergehen lassen. Wobei meine Näh- und Stoffwut vermutlich die leichter ertragbaren sein dürften. Von meiner Kaffeesucht und dem Twilight-Fieber mal ganz abgesehen ; )


Bisher arbeite ich als Buchhändlerin, was mir natürlich auch Zugang zu so manchem Buch zum Thema Nähen verschafft. So hatte ich durch die Verlagsvorschauen die neuesten DIY- Trends immer genau vor der Nase. 
In Zukunft wird sich beruflich aber einiges ändern...


Meinen Blog SewTinyToes gibt's jetzt seit einem Jahr. Hier zeige ich gern, was in meinen abendlichen Nähstunden entsteht. Das ist bei weitem nicht neu, aber es macht Freude, wenn andere Näh-Enthusiasten sich kurz zu Wort melden und so Ideen ausgetauscht und vorangetrieben werden. Klar ist das auch ein wenig Bauchpinselei - aber wer hört eben nicht gern mal ein liebes Kompliment. Zu meinem Blog gibt es ein Facebook und ein Instagram- Profil.  Hier zeige ich gern Projekte in ihrer Entstehung. Oder auch mal Ideen, die mir durch den Kopf schwirren. 
Aber auch die Geburtstagskuchen für die Familie kann man dort manchmal entdecken.








Ich probiere gern neues aus. Bei dem Projekt vom MamaNähblog dabei zu sein, die Erweiterungen zu testen ist eine tolle Möglichkeit meine Fähigkeiten zu erweitern und die Kiddies haben auch noch was davon.



Zum Nähen bin ich wie so viele gekommen:  kleinere Projekte habe ich immer auf der alten Maschine meiner Eltern probiert. Kleider für meine Barbies, Deckchen fürs Puppenhaus...
In der ersten Wohnung dann ein Vorhang für die Eingangstür,  die wahnsinnig zugig war bis da dieser Vorhang hing ; )



Als die Kiddies dann da waren, mussten es unbedingt selbstgenähte Faschingskostüme sein! 
Auch in diesem Jahr wieder und zwar mit dem Basisshirt
 unser Tunika als Grundschnitte:




 Das waren die Anfänge. 
Als  2014 der Kleine Herr TinyToe dazukam,
 hatte ich durch die Elternzeit mehr Zeit zum Nähen
 und konnte mich immer mehr verbessern.


Ich mag ja Unistoffe sehr. Ich finde da kann man viel mehr draus machen. Und sei es nur einen Unistoff mit einer tollen EP zu kombinieren. Dann braucht man nicht so viel davon, das schont den Geldbeutel. Außerdem kann ich mit Uniresten die zauberhaftesten Applikationen kreieren. 



Das Nähen ist nicht mein einziges Hobby.
Sehr gerne singe ich in unserem Chor Vocalissimo.  Viele von uns sind zur gleichen Schule gegangen und unsere damalige Musiklehrerin ist jetzt unsere Chorleiterin. Wir treffen uns immer Sonntags zur Probe. Das ist der beste Start in die neue Woche, denn wir proben nicht nur, eigentlich albern wir ziemlich viel rum und lachen viel. Dass unsere Chorleiterin trotzdem so wunderbare Konzerte mit uns bestreiten kann, wundert mich selbst manchmal ein bisschen. Das schönste sind eigentlich immer die Weihnachtskonzerte in den Höfen zum Bachadvent hier in Arnstadt. Bei klirrender Kälte aneinander gekuschelt, wie die Pinguine singen wir für die Leute dort. Ich freue mich in jedem Jahr riesig drauf!



Das war's zu meinem Blog und mir. Und jetzt wird noch ein BasisShirt genäht! ; ))) 



Ganz liebe Grüße, Sabrina 

Kommentare:

  1. Das du tolle Sachen nähst wusste ich ja schon,Sabrina,aber dass du auch eine Chorsängerin bist nicht, habe mir grad mal die Seite angschaut und mal ein paar Lieder von euch angehört, total schön.
    Lg Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich gebe das Kompliment weiter. Anni jodelt ja. Das würde mich auch sehr interessieren... LG Sabrina

      Löschen
    2. Hihi ja wir haben alle drei noch sonderlich interessante Hobbies, die wir sicherlich bald mal näher vorstellen werden :)

      LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...