Samstag, 9. Januar 2016

AnniNanni Kinderjacke

Seit 6 Jahren habe ich eine Reitbeteiligung im Nachbarort und deshalb ist es auch nahe liegend, dass 
mein Töchterlein angesteckt wurde mit meiner Pferdeverrücktheit.

Seit sie 2 Jahre alt ist nehme ich sie öfter mal mit in den Stall und sie hilft mir beim Füttern oder reitet auch mal den Schwarzen. Besonders ins Herz geschlossen hat sie aber diesen hellen Freund hier, der erst seit einem guten Jahr auf dem Hof steht.

Liegt aber wohl eher daran, dass der gute Norweger den selben Namen trägt wie Anni´s 
älterer Sohn und somit in den Augen meiner Tochter, das schönste Pferd im Stall ist :-)








Seit letztem Jahr Sommer nimmt Liese nun selbst Reitunterricht auf Welsh-Ponys und wird sicherlich in zwei Jahren oder vielleicht sogar schon im  Nächsten auf dem selben Niveau Reiten wie ich.
Was aber auch keine Meisterleistung ist, bei einem ambitionierten Freizeitreiter mit zuhalten :-)  *schäm*

Klar, dass das Kind für die Stallarbeiten und Aufenthalte in der Reitstunde einen geeigneten Überzieher brauchte und so entstand eine Sweatjacke.
 Genäht habe ich ein die Kinderjacke nach dem Schnitt von AnniNanni.
Der Hauptstoff ist brauner Sweat, der innen kuschelig weich gefüttert ist. Das Innenteil der Kapuze ist der tolle Rehjersey von Stenzo.
Besonderer Höhepunkt an diesem guten Stück ist für mich die eingenähte Häkelborte in der Kapuze.

Hoffentlich wächst sie nun nicht so schnell, dass sie im Frühjahr auch noch in das Jäckchen passt,
obwoooohl, so schlimm wäre es gar nicht. Dann nähe ich eben ein Neues.

Habt ihr auch Pferdeverrückte Töchter oder Söhne?

Liebe Grüße

DanniHanni

Schnitt: AnniNanni Kinderjacke
Stoff:     Stenzo

Verlinkt zu:  MEITLISACHE KIDDIKRAM

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...