Samstag, 19. September 2015

Freebook AnniNanni Zipfelmütze

Nach sehr vielen eBooks, habe ich mir nun wieder einmal die Mühe gemacht und für euch ein Freebook geschrieben.

Schön einfach und sehr schnell genäht, perfekt für alle Näheinsteiger und solche, die es werden wollen.

Aber auch für alle Profis ein schönes Highlight, denn hier könnt ihr alle eure kleinen Stoffitzel verwerten.
Denn, kennt ihr das? Man braucht 0,4 m aber die Mindestbestellmenge ist 0,5 m? Oder der nette Verkäufer schneidet dir 5 cm mehr ab, als du benötigst? Und dann hast du 10 cm von deinem Lieblingsstoff übrig und er ist dir viel zu schaden zum Wegwerfen?

Dann habe ich für dich die passende Idee zur ultimativen Verwertung: Nähe sie, farblich sortiert, aneinander und fertige eine Zipfelmütze für deine kleinen Zwerge.

Wie das genau funktioniert, erfährst du in diesem Freebook.


Achtung: Speichern und nicht nur im Browser öffnen, damit das Schnittmuster in der richtigen Skalierung gedruckt wird. 

Und da hier sicher keiner gierig nehmen und nichts geben will, beruhigt euer Gewissen mit ein klein wenig Werbung für mich. Teilt diesen Beitrag also gerne auf Facebook oder eurer Seite. Das ist mir als Lohn genug. Wer mir auch auf Facebook folgen will, kann sein "Gefällt-mir" hier hinterlassen.

Liebe Grüsse Annika

Freitag, 18. September 2015

Buchvorstellung "Nähen macht glücklich"

Heute stelle ich euch eine Neuererscheinung des DK-Verlages in diesem Herbst vor.

Den Titel



würde ich direkt unterschreiben. Und ich denke, das ist auch der Grund, weshalb wieder so viel genäht wird. Weil es uns glücklich macht und es eine wunderbare Entspannungspause aus dem manchmal stressigem Alltag ist.

Besonders an dem Buch ist, dass der Stil nicht ganz unbekannt ist.  Die Autorin Karin Ziegler ist keine andere, als die Labelgründerin von "blutsgeschwister".

Das Buch führt zuerst in die Kunst des Nähens ein, die richtige Nähmaschine, der passende Stoff und ein kleiner Einblick in die Kunst des Schnittzeichnens, bzw. Anpassens.

Schnelle Einsteigerprojekte, wie diese Handschuhe schafft auch jeder Neuling.
Erst nach 30 Seiten Einführung, die auch jedem Anfänger die ersten Ängste nehmen sollten, wird mit kleinen Projekten gestartet.

 Erst einfache Basicteile, bis hin zu ganzen Kleidern, Taillenröcken, Pantys und modernen Shirts. Immer im Zeichen der blutsgeschwister-Kollektionen. Nostalgische Schnitte mit modernen Stoffen und Farben. Aber auch Omas Vorhang wird verwertet. Zumindest im Buch, denn meine Oma hätte sicher etwas dagegen, wenn ich ihre Vorhänge klauen würde.

Traut man sich einen Schritt weiter, stehen Poncho, Sweatkleid und Ringelshirt an
Jedes Projekt ist gut beschrieben, kniffelige Stellen bebildert und sollte auch von blutigen Anfänger umzusetzen sein.

Ich würde das Buch guten Gewissens meiner Freundin empfehlen. Und ich werde es auch dieses Mal nicht weiter verlosen, sondern selbst behalten. Es hat mir nämlich tatsächlich gut gefallen und ich werde noch ein paar Weitere Modelle daraus nachnähen.

Einziger Wehrmutstropfen: Die Schnittmuster bestehen nur aus 2 Grössen, welche beide Doppelgrössen darstellen. Wer das Buch kauft, sollte vorab schauen, ob seine Masse mit denen im Buch übereinstimmen.

Aber auch hier muss man sagen, es ist beschrieben, wie man Schnitte für sich abändern kann. Möglich wäre es also.

Liebe Grüsse

AnniNanni





Dienstag, 15. September 2015

Probenähergebnisse AnniNani Kuschelkind

Ich habe euch ganz vergessen die Probenähergebnisse zu zeigen.

Derzeit läuft auf Facebook so viel, da komme ich mit dem Blog kaum hinterher. Der Blog erscheint mir zwar irgendwie langfristiger, aber auf Facebook ist die Kommunikationsrate so viel höher, dass es ehrlich gesagt etwas mehr Spass macht.

Ich habe sogar vergessen hier zu posten, dass es die Kinderjacke schon längst gibt :(

Mein Probenähteam hat sich mal wieder ordentlich ins Zeug gelegt. Und ich muss unbedingt erwähnen, dass sie nun in etwa 7 Wochen 3 eBooks getestet und kritisiert haben. Viele haben jeweils sogar 2 oder gar 3 Ergebnisse vorzeigen können. Ich habe sie also recht strapaziert.

Dennoch ist keinem die Puste ausgegangen.
Auf ihren Seiten könnt ihr zum Teil je ein eBook gewinnen:

Stefanie

Tanya
Veronique

Und hier die Bilder:





























































Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...