Montag, 14. Dezember 2015

Weihnachtspost: Rentier Fußabdruck

Habt ihr es schon? Das Weihnachtsgefühl

Bei mir ist es noch nicht angekommen 
und deshalb bin ich auch  reichlich spät mit dem Basteln der Weihnachtskarten.

Jedes Jahr bastel und verschicke ich Unmengen an Karten quer durch Deutschland.

Dieses Jahr war ich mal sehr einfallsreich und habe mit den Kindern gebastelt.
  Oder besser gesagt, mit ihren Füßen.

Die Idee dazu habe ich irgendwann mal im Internet gesehen, 
aber noch keine Ahnung gehabt mit was ich es verbinden konnte. 
Nun kam es mir als Motiv für die Karten sehr gelegen.

Persönlich und Individuell grüßen nun

 die Rentier-Füße 
meiner 4 Kinder 

meine Freunde / Bekannten und meine Familie zur Weihnachtszeit.


Fotografiert

Ausgedruckt

Beklebt


Habt ihr eure Weihnachtspost schon losgeschickt? Und schreibt ihr auch so viel wie ich? 
Oder weniger? Gar nicht? Oder nur noch per Mail und Kurzmitteilung?


<3-lichst DanniHanni 

Material:

Selbstklebende Häkelborte von Tchibo
Pappkarton
Fotopapier

Kommentare:

  1. Liebe Danni!
    Das ist eine ganz süßes Idee! Ich hab mal mit meinen Kindern Pinguine aus Fußabdrücken gemacht. Dazu muss man den Abdruck aber umdrehen, also die Zehen nach unten.
    Ich mache eigentlich auch immer Karten selbst. Vielleicht sollte ich langsam mal damit anfangen...
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Doro,

      ja in 10 Tagen ist schon Weihnachten O_O argh

      Das mit den Pinguinen ist auch ne süße Idee. Aber sie haben sich schon so kaputt gelacht beim Anmalen der Füße mit dem Braunton, dass ich glaub ich nicht noch ein Muster hinbekommen hätte :-)

      LG Danni

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...