Mittwoch, 30. Dezember 2015

Handsmoken

Schon lange inspirieren mich handgesmokte Nähteile, die so einen schönen Flechteffekt erhalten.

Bisher verstand ich die Technik nicht, aber heute habe ich lange das Internet durchforstet und so langsam Licht in Dunkel der Unwissenheit gebracht.

Hier bleibt nichts unversucht und so fertigte ich mir heute eine Schablone an, druckte sie geschwind aus und nähte das erste Mal seit Langem friedvoll mit der Hand.

Der Effekt kommt bei dem ersten Schal leider nicht wirklich zur Geltung. Der Stoff ich zu labberig.

Auch erinnert es mich etwas an urgrossmütterliche Sofakissen.

Direkt danach probierte ich es also erneut mit einem festerem Stoff und bin nun begeisterte Handsmokerin.
Das wunderbare an der Sache ist, dass ich endlich mal ALLES von meinem Hörbuch mitbekomme, das nebenbei läuft. Kein Maschinenlärm, dafür sehr grosse Entspannung.

Ich glaube ich werde daraus auch eine kleine Anleitung machen, denn das befriedigt meinen Massenfertigungstrieb optimal.


Was sagt ihr dazu?
Oma-look oder "alte Handarbeit neu endeckt" :D





AnniNanni

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...