Donnerstag, 31. Dezember 2015

Freebook Mamasnähen Basisshirt(s)

Ich nutze nun den letzten Tag dieses Jahres um euch eine wunderbare Ankündigung für 2016 zu machen.

Zusammen mit meinen Bloggerkolleginnen Mülli Feechen und DanniHanni, arbeite ich gerade an einem riesig umfangreichem Freebook.

Aufbauend auf einen Basisschnitt für Kinder, werden wir verschiedenen Nähtechniken erklären, viele, viele Erweiterungen herausbringen und euch so eine richtige Nähschule bieten.

Im Hintergrund läuft bereits ein Probenähen, wer gerne noch helfen mag, darf sich gerne bewerben.
Das Freebook wird die Grössen 80 - 152 umfassen und es sind so viele Varianten geplant, dass ihr danach wahrscheinlich keine Oberteile mehr kaufen müsst :)

Es stehen bereits mehrere Tutorials, sodass wir noch im Januar den ersten Teil veröffentlichen werden. Da wir alle drei sowohl Jungs als aus Mädchen haben, werden auch sicher beide Geschlechter auf ihre Kosten kommen.

Hier habe ich heute die Anleitung für die Fake-Lagenlook-Ärmel fotografiert. Dazu die Knopfleiste und die Schulterklappen.

Mit dem Sitz bin ich nun eigentlich recht zufrieden. Werde aber noch die 128 für meinen älteren Sohn testen.






Wir suchen gerne noch Shops die unsere Aktion sponsern wollen und im Gegenzug einen Werbeplatz im Freebook und auf unserem Blog bekommen.

Ich wünsche euch nun schon mal ein erfolgreiches Nähjahr und dass euch alle Teile so gelingen, wie ihr sie euch vorgestellt habt. Dass nie mehr Nadeln brechen, Fäden reissen und Unterspulen neu aufgespult werden müssen.

AnniNanni

Kommentare:

  1. Hallo,

    das ist ja ein sehr umfangreiches und tolles Projekt. Vielen Dank für die viele Arbeit, das Engagement und das alles für "Free".

    Trotz der vielen Arbeit, die sicher noch vor euch liegt ein hoffentlich ruhigen, entspannten Rutsch ins neues Jahr.

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Lieben,
    schon beim Aufruf zum Probenähen im November hatte ich mich beworben, leider ohne je ein Feedback zu bekommen - oder habe ich es verpasst????
    Ich bin vierfache Mama, die nahezu alles für die Bande näht. Anbieten kann ich die Größen 146 und 116 (mit Tendenz zur 122) für Mädels sowie 86 und 104 für Jungs.
    Gerne würde ich euch unterstützen bei eurem tollen Projekt.
    Silkebagus(at)gmx(punkt)de

    Auf jeden Fall wünsche ich euch einen guten rutsch und ein gesundes Jahr 2016

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Das klingt ja total spannend! Also falls du noch Unterstützung brauchen kannst, ich wäre gerne dabei. Ich würde mich sehr freuen von dir zu hören!
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. ...nie mehr Nadeln brechen, Faden reißen und Unterspulen aufgespult werden müssen... Hihihi, du bist ja lustig. Kannst du nicht mal sowas erfinden? Das wäre ja die Sensation :))
    Danke, dass ich dabei sein darf. Ich freue mich schon, wenn es bald weiter geht.
    Liebe Grüße zu dir und alles Gute für das neue Jahr! Danke an euch alle für die viele Mühe!!
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    erstmal wünsche ich noch ein frohes und gesundes neues Jahr. Ach und besonders das mit dem nie endenden Unterfaden (warum macht der das auch immer an der blödesten Stelle?) wünsche ich allen Nähenden.

    Das Shirt sieht richtig gut aus. Auf den Fotos überzeugt die Passform definitiv.
    Wenn ihr bei eurem wirklich ehrgeizigen und spannenden Vorhaben noch Unterstützung gebrauchen könnt würde ich gern behilflich sein. Wenn nicht warte ich gespannt und wünsche euch viel Erfolg.
    (Ich nähe nun seit über 4 Jahren und bin am ehesten Fortgeschrittene. Benäht werden hauptsächlich mein Mann ich selbst und unsere Kinder (Größen 86 und 110).

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annika,
    da habt ihr Euch ja ganz schön was vorgenommen.Ich bin kein Nähprofi aber doll infiziert und möchte Euch meine Hilfe anbieten.Da kann ich sicher selbst noch viel dazu lernen.Von der Größe könnte ich was machen für die Größe 104 und 110 .
    Liebe Nähgrüße Friemellinchen

    AntwortenLöschen
  7. Ohh das ist eine ganz feine Aktion. Wenn du noch Unterstützung brauche könntest, könnte ich mit Grösse 98 dienen. Würde mich riesig freuen wieder dabei zu sein.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll! Bin über Doros Kinderreich zu euch gestoßen, hier gefällt's mir! Ich finde es ganz großartig und freue mich schon jetzt auf das Freebook. Entweder ich ertüftle einen Schnitt selbst oder ich nähe für meinen 15 Wochen alten Zwerg nach Freebooks, nur ganz selten erwerbe ich eines, deswegen kommt mir Eures sehr entgegen. Ich finde bereits vorab den Schnitt toll, vor allem die Schulterklappen...bin schon sehr gespannt, und werde natürlich das Resultat (die Resultate :-) auf meinem Blog
    http://titantinasideen.blogspot.com

    in Größe 80 veröffentlichen.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo AnniNanni,
    ich könnte dich bei den Größen 104 (mein Enkelsohn) und 122 (Adoptivenkelin) und einem 10 Jährigen -Größe muss ich erst wieder erfragen, ist riesig gewachsen- (Adoptivenkel)--> ehemalige Nachbarskinder, die ich immer benäht habe, unterstützen. Huch was für ein Satz. Leider habe ich kein Blog, aber ich kann dir sehr gerne Fotos zukommen lassen. Vielleicht habe ich Glück, bei einem Probenähen. Dir und allen fleißigen DIY-lerinnen ein gesundes 2016 und schöne Grüße aus Hessen, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Habe grade mit meiner Schwester telefoniert, um sie nach einem Shirtschnitt zu fragen, der wandelbar ist. Da gab sie mir den Tipp, dass hier was Großes am Laufen ist. Das klingt genau richtig für mich und meine drei Mäude. Ich schätze mal, dass ihr genug Probenäher habt (hätte drei Mädels mit 80, 122, 128/134 anzubieten), aber ich warte gerne auf Neues!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...