Freitag, 27. März 2015

Probenäher gesucht


Ich suche zur Verstärkung meines bestehenden Probenähteams noch einige weitere Frauen, die mir helfen möchten mein neues eBook
AnniNanni Kleid

auf die richtige Passform zu kontrollieren und die Anleitung auf Verständlichkeit prüfen.
Das eBook besteht aus einem Kleidgrundschnitt, der in vielen Variationen beschrieben ist. Zum Beispiel:
- breite Träger
- Neckholder
- Spaghettiträger
- kurzer Rock
- knielanger Rock
- Tellerrock
- "normaler" Rock
- Schnürung etc.

Durch die 7 Bahnen, aus denen das Kleid genäht wird, kann es perfekt jeder Figur angepasst werden und ist wirklich schnell und einfach genäht.
Es ist sogar eine Anleitung enthalten, wie man Corsagestäbchen einnäht. Ich selbst hätte nicht gedacht, wie einfach das tatsächlich geht und was das für eine tolle Wirkung hat.
Ich suche Frauen, die Freude am Nähen haben, gerne gute Fotos machen und Lust haben ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ihr hab freien Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung.
Bewerbt euch bitte mit einem Foto eures liebsten Nähwerkes oder eurer Seite, damit ich mir ein Bild von euch machen kann. Vergesst ausserdem nicht, eure Grösse beizufügen.
Ich freue mich auf viele neue Gesichter,
eure Annika

Kommentare:

  1. Liebe Annika
    Ich versuche mal mein Glück und bewerbe mich. www.atelier-graechbodi.blogspot.ch

    //www.facebook.com/AtelierGraechbodi/info?tab=page_info

    Schönste Grüsse
    Esther


    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist so schön, ich hätte auch gern so eins...deshalb bewerbe ich mich zum Probenähen (für die Größe 38)..ich würde mich sehr freuen,dabei sein zu dürfen.
    (ringelbuntes.blogspot.com)
    Viele Grüße,Manja

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das ist ja ein wunderschönes Kleid!!! Genau meine Farben :-) Und so einen Schnitt suche ich schon eine Weile, für mein letztes Kleid hab ich 7 Anläufe gebraucht bis es saß und zwischendurch immer wieder gedacht, dass mehr Stoffbahnen das Ganze sicher einfacher machen würden. Ich bewerbe mich unbedingt fürs Probenähen! Etwas von mir sehen kannst du auf http://modemaeuse.blogspot.de/
    Allerdings gibt es dort in letzter Zeit eine Flaute, weil meine 2 Großen gerade mehr krank zuhause als im Kindergarten waren. Und insgesammt mehr Kindersachen, weil ich gerade erst beginne mehr für mich zu nähen. Nach mehr als 2 Jahren schwanger oder stillend lohnte es sich bei ständigem "Figurwechsel" schlicht nicht. Da mein Jüngster gerade erst mit Essen anfängt (immerhin seit etwas einer Woche so richtig - so mit 10 Monaten), kann ich noch immer nicht sagen ich trage 40 - Bauch ja mit Tendenz kleiner aber Brust eher etwas größer. Falls du also jemanden zum "Mehrgrößentesten" suchst wäre ich wahnsinnig gerne dabei. Ich hab auch ausreichend Geduld, Material und Näherfahrung sowie langsam wieder Zeit (Ergebnisposts in den nächsten Tagen) sowie ganz viel Lust auf ein motivierendes Probenähen! Die Fotomuse findet sich hoffentlich auch ganz bald wieder ein.
    Liebe Grüße,
    Maria von Mäusemode

    AntwortenLöschen
  4. Das ist genau das richtige Kleid für mich! Ich bin 1,60m groß und trage je nachdem wie es ausfällt 44-48...deswegen finde ich es super, dass man dieses Kleid meinen Bedürfnissen anpassen kann! Und genau deswegen bewerbe ich mich hiermit für das Probenähen! Der Sommer steht vor der Tür und ich würde dein Kleid gerne auf Herz und Nieren testen! Mein Blog (talyswelt.blogspot.de) ist gerade erst gestartet, aber gibt dir schon einen kleinen Einblick in meine bisherige Näherei! Ein Kleid für mich wäre allerdings meine persönliche Premiere, an dem ich dann mene komplette Ideenvielfalt loslassen kann:-)

    Ich würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen!

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Huhuu liebe Annika. ♡
    Dein Kleid sieht wirklich toll aus und damit dir mein Neid nicht hinterher schleichen "muss" ;), bewerbe ich mich für Größe 36.
    Ich nähe zwar noch nicht so lange, aber einige Kleinigkeiten für mein Wolkenkind habe ich schon fertig gebracht und bin eigentlich auch ziemlich stolz drauf. :) Nun möchte ich mal was NUR für mich nähen und da der Winter ja nun vertrieben ist, passt ein Kleid doch perfekt. ♡

    Ich würde mich jedenfalls sehr sehr dolle freuen. Hier noch mal der Link zu mir.
    wolke.pollywoelkchen.de

    Liebe Grüße - Wolke

    AntwortenLöschen
  6. Oh was für ein schönes Kleid. Ich bewerbe mich auch mal zum Probenähen für die Größe 40. Ich bin nur noch auf meiner Facebook Seite aktiv aber das noch nicht lange.
    https://m.facebook.com/Schlumini?refsrc=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FSchlumini
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  7. hallo annika
    gerne würde ich mal probenähen. dein kleid gefällt mir sehr! meine grösse ist 38. da ich ein kleines stofflädeli habe (www.2und20.ch), hätte ich eine grosse auswahl an stoffen und würde mich freuen, einen für dein entworfenes kleid auszusuchen.
    herzlich grüsst
    claudia

    AntwortenLöschen
  8. Moin Annika!
    Meine Bewerbung ist grad als Mail raus. Ich hoffe so sehr dabei sein zu dürfen. Das Kleid ist wunderschön und klingt so vielseitig!
    Gruß!
    Naja

    AntwortenLöschen
  9. Oh mein Gott. oh mein Gott, mein Traumkleid. Ich habe kleidergröße 44 und würde super gerne probenähen (brauche unbedingt noch ein Kleid zur Hochzeit meiner Cousine im Juli)

    https://www.facebook.com/sunce.jelena/media_set?set=a.10200631154245669.1073741826.1364441196&type=3

    Es ist natürlich immer etwas schwieriger Fotos mit Selbstauslöser zu machen und eigentlich lasse ich mich nicht gerne Fotographieren. aber für das Probenähen würde ich eine gute Freundin verpflichten vom Werk ein paar schöne Fotos vor ansprechender Kulisse (z. B. Botanischer Garten im Japanischen Garten Bereich zu machen)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Annika,
    beim Probenähen wäre ich gerne dabei. Auf meinem Blog h-mundc.blogspot.de gibt es meine Werke zu sehen. Momentan zwar mehr Kinderklamotten, aber auch das ein oder andere Teil für mich (Martha, Raffirock) und ich will jetzt wieder mehr für mich nähen. Eine Hose und ein 5-Bahnen-Rock sind z. B. schon in meiner Bloglosen Zeit entstanden.
    Vor allem, da meine Kleine immer mehr selber isst und weniger gestillt wird, würde ich mich freuen, wenn ich dein Kleid testen dürfte. Ich trage Größe 38.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Annika
    Ich würde gerne dein kleid Probenähen, ich habe größe 34.
    Da ich keinen blog oder einen facebook - Account habe, ist meine frage, ob ich dir das auch per mail schicken könnte??
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annika

    Dein Kleid ist einfach traumhaft schön! Da werden sich bestimmt einige Mädels fürs Probenähen melden. So wie ich auch.


    Ich nähe schon seit ein paar Jahren und würde mich mal als fortgeschrittene Näherin bezeichne, obschon ich noch nicht jede Kunst des Nähens beherrsche. Kleidergrösse trage ich derzeit eine 36 und hätte auch ein Teenagermädel zu Hause, welche zwischen den Grössen 36/38 schwankt. Fotografiert wird hier meistens mit meiner Spiegelreflexkamera, weil die Fotoqualität schon ganz anders ist, wie mit einem Smartphone oder einer einfachen Digitalkamera. Gerne darfst du dir auf meinem Blog ( http://farfallia-kreativdesign.blogspot.ch ) ein Bild von meinen Werken und Fotos machen.

    Es würde mich sehr freuen, wenn ich das Kleid für dich probenähen dürfte.

    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Annika,

    Ich brauche unbedingt einen schönen Schnitt für Sommerkleider! Mit Größe 44 passe ich noch nicht wieder in meine Sommergarderobe Außerdem haben wir in diesem Jahr Schuleinführung und wenn ich jetzt bald wieder arbeiten gehe, steht auch der Sommer vor der Tür...
    Solch schwungvolle Kleider liebe ich ja für warme Temperaturen. Mein Mann hat mir vor Jahren mal ein ähnliches geschenkt, und obwohl ich seit Jahren nicht mehr reinpasse, hängt es voll Wehmut in meinem Schrank.
    Was möchte ich dir also mit meinem Wortschwall sagen? Ich möchte sooo gern mitmachen! Unbedingt!
    Schau gern mal auf meine Seite. Kniffliger als mein letztes Probenähprojekt der Schlafsack wird die Anleitung wohl nicht sein ; )

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen Annika , ich würde mich sehr dafür interessieren bei dir im probenähteam nähen zu dürfen. Ich bin einem meiner Hobbys, dem nähen, total verfallen und habe auch angefangen Fotos zu machen. Auf meinem noch sehr jungen blog findet man jedoch leider noch nichts darüber, aber wenn ich mich beeile kannst du vielleicht bald einiges auf meiner neuen Seite entdecken. Vielleicht reicht es erst einmal für einen ersten Eindruck von mir. Ansonsten habe ich die Größe 40 und hoffe einfach darauf wieder von dir zu hören.
    Ganz liebe Grüße Javiso

    AntwortenLöschen
  15. http://www.lechomania.de/wordpress/?page_id=192
    Uppps- Hier noch mein Blog
    Lg Javiso

    AntwortenLöschen
  16. Hallo anni,

    da stelle ich mich gerne auch wieder zur Verfügung. Das Kleid ist toll und könnte meiner Tochter sehr gefallen. Ich würde es in Göße 36/38 nähen. Und es darf hochzeitstauglich sein, denn im Juni heiratet meine älteste Tochter. Da werden noch dringend Kleider für ihre Schwestern gesucht.
    Ganz liebe Güße
    Sabine

    http://www.esha-ndarbeitet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Das würde perfekt zum Rock´n´Roll passen, fühle mich um 20 Jahre zurückversetzt zu meiner Formation in der ich getanzt habe :-)
    Ich trage die Größe 34 und hoffe nun auf GLÜCK!!!

    Und hier findest Du meinen Blog: http://kunterbunterfarbgenuss.blogspot.de/

    Alles Liebe
    Judith

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ich bin hin und weg von dem Kleid liebe Anni und würde mich sehr freuen es für dich testen zu dürfen. Ich trage aktuell Größe 44. Einen Eindruck von meinen Nähweken bekommst du auf http://www.huegelring.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Annika,
    passend zur Frühlingssonne, die ich ja jeden Tag erwarte, kommt dein Aufruf! Welch passende Gelegenheit endlich das erste Kleid in diesem Jahr zu nähen! Gerne würde ich dein Probenähteam unterstützen wollen und biete mich mit Kleidergröße 38 hiermit an :)
    Eine eigene Seite habe ich auch: www.uppalarakete.de oder auch facebook.com/uppalarakete
    Schau doch einfach mal vorbei!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, ich bin normalerweise nicht so die Rockträgerin, aber dieser Schnitt, in der Version auf dem Photo wäre genau mein Ding. Allerdings bin ich kein Nähfachmann... Ich nähe normalerweise für meinen kleinen Jungen, der bald zwei wird, und ab und zu mal ein Shirt für mich. Ich wäre also die optimale Besetzung, um das e- Book auf Anfängertauglichkeit zu testen....Birga.weisert@hotmail.com Übrigens hab ich eine Overlock....

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Annika,
    das ist ein wirklich schönes Kleid! Ich bin recht klein und zierlich - je nach dem wie Kleidung ausfällt trage ich 32 oder 158. Manchmal auch 34, wenns klein ausfällt. Trotzdem oder gerade weil mir "Normkleidung" (vor allem Kleider) nur selten passt würde ich Dir gerne helfen und dein Kleid probenähen. :) Einige Teile kannst Du auf meinem (noch neuen) Blog sehen, ich schicke Dir aber auch gerne noch Bilder von Kleidung, die ich für mich genäht habe, wenn Du magst.

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Annika.

    Ich hoffe es ist noch nicht zu spät sich zu bewerben? Bis wann möchtest du denn die Ergebnisse haben? Ich würde mich gerne bewerben, könnte mich allerdings erst Ende April ans Nähen machen. Vor der Schwangerschaft hatte ich 32/34, jetzt allerdings 36/38 und immer noch Bauch. Ich könnte mir gut vorstellt, dass sich das Kleid auch super für die Schwangerschaft eignet und würde gerne eine Variante mit breiterem elastischen Bauchstreifen versuchen, wenn das für dich okay wäre? Würde mich echt freuen.

    Einen eigenen Blog habe ich allerdings nicht. Schön wäre, wenn du dich via email bei mir melden würdest (miriam_ble(at)web.de).

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  23. Werden noch probenäher gesucht oder gibt es den Schnitt schon zu kaufen?daaanke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...