Samstag, 3. Januar 2015

Trotzkopf und Frida


Es ist und bleibt auch unser Lieblings-Hosen-Schnitt!
Frida von das Milchmonster (hier zu finden)

Als ein passendes Oberteil hat sich das Freebook Trotzkopf von Schnabelina erwiesen.

Leider bin ich zwischen den Jahren kaum zum Nähen gekommen. Zuerst alle Verwandten und Bekannten abfahren und futtern wie ein Weltmeister und dann sind wir über Neujahr zu Anni gefahren.

Zuerst hatte ich richtig Bauchweh, weil ich dachte, dass es sicherlich wieder ein totales Chaos geben wird, wie der letzte Besuch von Anni bei mir. Da haben unsere lieben Kleinen sogar die Matratzen aus ihren Betten gerissen und sind damit die Treppen runtergerutscht.
An sich wäre das auch lustig, wenn es nicht der Höhepunkt der gesamten Rausreissaktion der letzten Tage wäre. Da sind die Zwerge wie die Verrückten durch das obere Stockwerk gestürmt und haben sämtliche Kisten ausgeleert und waren viel zu viel aufgedreht um sich in ein Spiel zu vertiefen und zu verlieren.

Diesmal war es total anders, was uns alle sehr erstaunte. Obwohl sie doch sehr laut und wild waren, harmonierte es unglaublich gut und sogar unsere zwei großen Rabauken waren ein Herz und eine Seele - bis auf einen kleinen Zwischenfall bei dem meine Große dann entrüstet schimpfte, dass sie Baldur nun sicherlich nicht mehr heiraten werde. 

Im übrigen hat Anni unseren zwei Verliebten ihr Ebook "Baldur und Luise" gewidmet.
Vielleicht werden wir zwei ja etwas für die nächste Hochzeit aus dem Schnitt zaubern und euch dann präsentieren.

Achso... ein Frohes Neues für euch alle und vorallem immer genügend Garn auf der Unterspule :-)

DanniHanni



1 Kommentar:

  1. Wie süß :) Der Apfelstoff steht deinem Baby wirklich super :)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...