Donnerstag, 4. Dezember 2014

Wir heute so...





Kleine Alltagsgeschichten aus meinem Leben
 mit 4 Kindern und ihren Freunden


Neulich beim Gulaschessen:


Ich so:



Die lieben Kleinen so:


Fazit für die Mama:

Pilze pürieren und verschweigen

Fazit für die Kinder:

Falsch angewandetes Halbwissen zählt nicht als Protest!


Was sind eure Lieblingsversprecher der liebsten Kleinen? Unsere auf jedenfall noch im Moment die ungenießbaren Pavillons :-)

Danni Hanni

Verlinkt zu:  Rums

Kommentare:

  1. haha wie lustig..ja die kleinen hauen da echt manchmal sachen raus.
    Mein Sohn hatte ungefäh mit 4 seinen freund zu besuch, da kam mein sohn aufgeregt zu mir gelaufen und sagte.."mama, komm schnell Lukas hat Durchfall aus dem Mund"..was meint er wohl? :-) Das der kleine Lukas sich übergeben hat :-))
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns halten sich die Versprecher in Grenzen. Junior 2.5 sagt dann immer: .... eh eh...Mami richtig säge! Ja, dann muss ichjeweils raten, was er gerade sagen will. Manchmal ziemlich schwierig, wenn er gleich mit eh eh anfänge ;-)

    Grüessli Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Paul 4 Jahre: Mama weist du was ein Vacument ist??? Ein Raum wo nichts drin ist, nicht mal Bakterien!!!

    Meine Schwester fragte meinen Sohn nach einem Magen-Darm-Infekt wie es ihm gehe... "ach eigentlich habe ich nur noch ganz wenig Abfall!"

    Lg Annika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...