Donnerstag, 6. November 2014

Lieblinskleid

Nachdem ich etwa 10 Marthas genäht habe, habe ich nun eine neue Liebe gefunden:

Ein stark abgewandelter Ottobre Schnitt aus einer alten Damenausgabe.
"Journal - Jerseytunika und -kleid" heißt das gute Stück, gefiel mir so aber nicht und wurde verändert.
Auch Florins Pulli ist selbstgestrickt, meine Oma und ich wetteifern geradezu wer diesen Winter mehr Teile für die Kinder macht :)

- Die Teilungsnaht unter der Brust habe ich ca. 10cm nach unten Richtung Taille versetzt
- Das überkreuzte Oberteil fast bis auf die andere Seite abgeschrägt
- Ärmel auf "lang" verlängert
- und alles mit einem Streifen versäubert

Der Stoff ist von "Alles-fuer-Selbermacher" und gab es noch in gelb. Da ich eigentlich kein Blau-Fan bin, war ich doch extrem überrascht, wie gut mir das Kleid gefällt. 

Die Bilder hat mein kleiner, großer 6-Jähriger Bub gemacht und es ist ihm doch erstaunlich gut gelungen, ich denke er ist im Recall.

Ebenfalls dabei ist meine Oma, denn sie hat die Nadeln glühen lassen und diese Tunika für meine Tochter gestrickt. Auch dieses Mal wieder auf der Strickmaschine. Passender Loop, Armstulpen und Beinstulpen gab es auch noch dazu und da ich Ringel nicht oft genug haben kann, musste sie gleich die Ringelstrumpfhose dazu anziehen. 

Wild entschlossen alles richtig zu machen, posiert Mathilda mal wieder als Tänzerin (oder Ninja?)




Wir RUMSen mal wieder

AnniNanni

Kommentare:

  1. Beides sehr toll <3 Deine Omi hat toll gestrickt!!!!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja schöne Bilder!! Die Tunika und das Ninja Bild sind super! Aber auch dein Kleid steht dir gut, gefällt mir auch gut!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Alles sehr gut gelungen! Den Ottobre Schnitt muss ich mir mal anschauen....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist toll, aber es scheint auf dem zweiten Bild etwas zu groß an den Ärmeln!?!
    Aber die Kombi von blau und gelb mag ich sehr gerne und sie steht dir ganz wunderbar!
    Ganz süß sind natürlich auch die tollen Sachen, die deine Oma für deine Kinder gestrickt hat<3
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Teilchen habt ihr da an.
    Das hast du und die Oma toll gemacht :)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  6. So süß ... :-) ... das Kleid auch!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid und der Stoff sind sehr schön, steht dir gut die Farbe. Das Tunikakleidchen deiner Kleinen ist auch sehr schön, sieht vorallem echt kuschelig warm aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Steht dir sehr gut!
    Schöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Oh deine Oma macht das aber schön! Und deine Sachen gafallen mir natürlich auch ;-)
    Muss mal meine Omas fragen, ob sie das Stricken wieder aufnehmen möchten für den Urenkel. Nachdem die Enkel nichts mehr brauchten, haben sie es aufgegeben. Schade, denn die können das subitoschnell.

    Liebs Grüessli
    Kristina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...