Mittwoch, 3. September 2014

Winzigklein

Winzigklein und viel zu früh kam das Baby einer befreundeten Familie auf die Welt.

In der Hoffnung, das diese Winzkleider noch passen, wenn es dann endlich welche anziehen darf, nähte ich diese Woche drei Wickelbodys und drei Pumphosen.
Klickt darauf, so gelangt ihr zu den kostenloses Schnittmustern.

Der Body ist nach dem Schnabelina eBook entstanden, das ich dafür in der kleinsten Größte 48 und abgeändert mit Wickelfunktion nähte.
Dazu schnitt ist zweimal das oberteil zu, lies aber bei einem das Unterteil weg und schrägte beide Ausschnitte zu einer Seite hin ab. alle Kanten mit Bündchen einfassen und wie einen normalen Body weiternähen.

Für die Pumhose braucht man fast keinen Stoff, ich habe alles aus einer Kiste gezogen, in der ich nur Kleinstteile aufbewahre, die ich zu schön zum wegwerfen finde.

AnniNanni


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...