Montag, 31. März 2014

Stoffwindel

Ich nähe ja seit einer ganzen Weile Windeln für unseren Jüngsten. Nun schwärmte mir Danni schon so lange vor, dass die unkonfortable 2in1 Variante so lange halten würde, dass ich sie nun auch probieren wollte.

Ich muss sagen, sie hatte Recht. Die Windel hält extrem lange dicht. Allerdings ist sie natürlich in der Handhabung etwas unpraktischer, wenn man die volle Windel abnehmen will, greift man zwangsläufig ins Nasse.

Die Verschlüsse habe ich auch hier an die Seite gesetzt, damit sie das Baby nicht stören und weil sich so keine Nässe durch die Nähte quetschen kann.

Frotteewindel aus "Bambus"Viskose-Baumwoll-Frotte und die Überhose ist aus wasserabweisenden und trotzdem atmungsaktiven PUL Stoff, eingefasst mit einem PUL-Schrägband.

Zu kaufen gibt es das zum Beispiel hier bei 1bis3







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...