Sonntag, 23. März 2014

Kleider für den Kleinen

Mein Kleinster wächst ja noch richtig schnell und so kann ich guten Gewissens richtig viele Kleider für ihn nähen, die dann sogar getragen werden.

Schon jetzt weine ich etwas dem Bodyalter nacht, denn mittlerweile sind wir bei Gr. 86 angelangt und ich schätze, dass es nichtmehr allzulange dauern wird, bis er trocken ist. Daher nähte ich mit besonderer Freude diesen maritimen Body aus Lillestoff.


Es ist wirklich der qualitativ beste Stoff, der mir bisher untergekommen ist.

Der Raketenstoff stammt ebenfalls von Lillestoff. Die Designerin ist Enemenemeins, deren Stoffe ich schon sehr oft vernäht habe. Ein Blick auf ihren schönen Blog ist immer inspirierend.


Die Schnittmuster stammen aus der Ottobre, ich habe sie, wie immer etwas abgeändert ;) Ich kann einfach nicht anders. Passt beides perfekt!

AnniNanni

1 Kommentar:

  1. Sehr schön beides. Wer so svhöne Bodies näht, kriegt sicher auch hemden mit Schlüpfern hin, sind ja angeblich 'ne gute Resteverwertung.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...