Donnerstag, 23. Januar 2014

Trachtensweatshirt

Bereits im Sommer letzten Jahres habe ich mir ein Shirt mit einem "Latz" genäht. Netter ausgedrück: mit einer Passe.
Das ich einen solchen Pulli noch gerne hätte, war recht schnell klar und recht plötzlich kam mir diese Idee angeflogen.

Eigentlich sollte ich mir überlegen, wie wir die neuen Jacken für meine Jodelgruppe besticken könnten, aber irgendwie schienen mir bestickte Jacken etwas zu schnöde. Da wir alle noch recht Jung sind (fast alle unter 30) überlegte ich, wie man eine Tracht modern verpacken könnte.
Ob mein Vorschlag angenommen wird, werde ich erst am Montag erfahren. In kleiner Runde fand er aber schonmal rechten Anklang :)


Rausgekommen ist nun ein Sweatshirt mit Baumwolleinsatz. Die Passe habe ich  mit einer geschwungenen Knopfleiste und seitlich versetzten Trachtenknöpfen versehen. Da der Tupfenstoff nicht dehnbar ist, musste natürlich eine Öffnung her. Den Kragen habe ich verkehrt herum angenäht und zu wenig geschwungen abgerundet. Eigentlich wollte ich ihn in der Linie der Knopfleiste weiterführen aber uneigentlich wollte ich auch endlich fertig werden  :)

Wie findet ihr diese Kombi? Erkennt man meine Idee dahinter?

Der Stoff ist irgendein dehnbares, dickeres Gemisch. Absolut unerkennbar, da aus der Restekiste. Da er nur ca. 70cm lang war, musste ich bisschen stückeln, aber da es eh nur ein Prototyp sein sollte, war das recht.



Dafür habe ich für den Stoff nur 3€ gezahlt, die Borte habe ich einer Freundin abgekauft und damit die letzten cm aufgebraucht. Ich finde diese und den Roten Tupfenstoff kann man in der Preisliste unterschlagen, da sie insgesamt unter 1€ kosten.

Das Bündchen hatte ich noch hier, ich brauchte ca. 35-40cm und zahlte dafür ca. 3€
Das teuerste waren also die Knöpfe für je 1,20€, die aber auch von einem andern Dirndlprojekt noch übrig waren.


Stoff        ca. 6€
Knöpfe    ca. 3,60€

Arbeitszeit ohne Planung ca. 2Std.


Ich bin erstaunt, wie unglaublich günstig ich hier genäht habe. Wenn man allerdings kein Restestück ergattern kann, sind die Stoffkosten natürlich um einiges höher.

AnniNanni

Und wenn ich ganz verrückt bin, schicke ich es heute Nacht noch zu RUMS 

Ich habe neue Sachen in den Flohmarkt eingestellt!

Kommentare:

  1. Wow, der gefällt mir hammer gut. Ich hab auch schon Pullis und Shirts mit Latz genäht. Da werd ich vll mal die Idee klauen. :) Moderne Tracht, das ist super.
    Ich hoffe dein Vorschlag wird angenommen.

    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön da bleib ich gleich mal als neuer Leser da ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wunderschön dein Trachtensweatshirt. Und so erstaunlich günstig. Wow.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Woah - toll - so eins würd ich auch anziehen. LG

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Total schick! Eine super Idee :)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Super! Hoffentlich mögen Deine Jodelleute den Prototypen, damit er in Serie gehen kann! Hast Du total schön gemacht.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. WOW das ist ja mal ein hingucker!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. gefällt mir sehr gut dein Trachtenshirt, klasse Idee.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Boa klasse! Kaum vorstellbar, dass du nur 70cm Stoff hattest!

    Viele liebe Grüße
    Frl. Päng
    Bunte Knete

    AntwortenLöschen
  10. Ein echt tolles Teilchen, wass bei dir entstanden ist. Ich denke, es wird seinen Zweck erfüllen...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. So super schön! Ganz toll geworden! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  12. Schönes Teil! Ich drück die Daumen, dass dein Vorschlag angenommen wird:-)
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  13. Durch und durch gelungen! Und du siehst HINREIßEND darin aus!!!
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Superschön geworden!!!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde auf jeden Fall dafür plädieren:-)
    Super klasse geworden!
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  16. Wow, total schön geworden :-)

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde das sieht ganz toll fesch aus. Und ich finde es passt sehr gut zu dem was geplant ist. Wenn der Kragen dann noch die Rundung der Knöpfe weiter führt sieht es noch harmonischer aus könnte ich mir vorstellen. Aber die Idee ist zweifelsfrei erkennbar und ich finde sie klasse!
    LG Micha

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...