Dienstag, 8. Oktober 2013

Wir basteln den Herbst...



Es wird von Tag zu Tag immer früher dunkel.. und was soll man tun mit drei kleinen Kindern, wenn man nicht mehr raus kann zum Spielen und es aber auch noch nicht Zeit ist für das Bett?

Man holt Kleber, Scheren, Tonpapier und allerlei Stifte hervor und fängt an zu Basteln.
Ich war eifrig dabei meinen Aufsteller zu gestalten für meine Lederpuschen. Den muss ich euch auch mal zeigen, er ist so niedlich geworden....

Meine Tochter nahm sich dann die Schablone und hatte diese tolle Idee, die ihr nun seht:

Gerahmte Pilze

Dazu braucht ihr einfach ganz viel verschiedene Tonpapierfarben, Bilderrahmen und die Vorstellung wie ein Pilz auszusehen hat - man kann sich aber auch eine Vorlage im Internet ausdrucken, wenn man es nicht vorgezeichnet bekommt :)

So entstanden an einem Nachmittag unsere 3 Pilzrahmen, für herrliche Farbakzente in diesem grauen Herbst!

Sehr kreativ, nicht wahr?

Kommentare:

  1. Eine klasse Idee - so einfach und so eindrucksvoll! Gemeinsam basteln ist doch immer wieder was feines.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das stimmt... so einfach und doch so schön..

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...