Mittwoch, 9. Oktober 2013

Für warme Tage...

Wie ich ja versprochen habe, kommen nun die weiteren Reste aus dem zwei Meterstoff der Martha. Natürlich bin ich der Farbkombi treu geblieben. Habe aber noch einen Ringelstoff von dem Sterntalerwerksverkauf dazu kombiniert - Hier nochmal ein Dank an Nählene :) 

leider wieder fleckig.... ich glaube, sauber schaff ich es nicht ihn zu fotografieren
Ist nämlich schon ein Lieblingsstück.

Manche sagen, er sieht wie ein Schlafistoff aus. Aber zu dem grauen Sweat kombiniert mit den herrlichen Bündchen, macht er sich doch echt gut...

Für den kleinen Bruder gab es eine Pumpi "Frida" - was auch sonst...... die perfekte Hose. Da hab ich es auch noch geschafft Teile von dem grauen Sweat zu vernähen. Leider musste ich die Länge kürzen, habe dann aber die Beinbündchen länger zugeschnitten. Nun ist es ne richtige Knickerbocker!


Bei der Mschine liegt aktuell der Schnitt JaWePu von Schnabelina. Auch aus dem grauen Sweat. Ich kämpfe mich gerade durch die Anleitung. Ergebnis folgt bald.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...