Sonntag, 25. August 2013

Juhu, endlich BRAUCHEN wir alle mal neue Kleider

Juhuu.. endlich habe ich einen wirklich guten Grund zum Nähen. Natürlich ist der Grund, dass es mich glücklich macht, auch ein guter Grund, aber der fast genauso Gute ist, dass wir nun tatsächlich alle neue Sachen brauchen.
Der Herbst steht vor der Türe und nachdem es heute schon richtig kalt und trüb war, sind wir alle schön drinnen geblieben. Ich habe dann die Kleiderschränke der Kinder aussortiert und die meisten Sommersachen rausgeschmissen. Fazit: Die Kinder brauchen verdammt viel neue Kleider.
Zwei Stunden hat mein Mann mir eingeräumt, sodass ich mich ranhalten musste und mich nicht mit Schnickischnacki aufhalten konnte. Allerdings bin ich sowieso eher der schlichtere Typ und kann die 100 verschiedenen Stoffe an einem Kleidungsstück nicht ausstehen.

Die meisten Kinderstoffe sprechen schon für sich alleine.

Rausgekommen sind tatsächlich drei Langarmhemdchen und drei Bodys.

Der kleine Florin krabbelt nun schon eine Weile herum und ist so blitzschnell, dass ich ihn nicht noch für die anderen Hemdchen einfangen konnte. Es war schon ein Akt, ihr das Eine anzuziehen :)
Den Pilzstoff habe ich von Michasstoffecke.



Diesen Stoff hatte ich noch vom Probenähen übrig. Der Body ist ein klein wenig enger geworden, weil es wirklich genau auf den cm gepasst hat, oder eben genau auf einen cm nicht gereicht hat :)
 Meine Freundin und ich tauschen gerne unsere Reststoffe. Meist kaufe ich 0,5m von einem Stoff, das reicht sogar noch für die Hemdchen in 110 und dann bleibt trotzdem immer ein Rest. Und irgendwie kann ich mich selten durchringen viele Teile aus einem Stoff zu nähen. Ihr geht es auch so, deswegen ergänzen wir uns prima. Sie bekommt meine Reste, ich ihre, der Sternenstoff und der Orangene sind von ihr.

 Auch aus einer Überraschungsstüte. Leider hatte ich da nicht so viel Glück. Die Stoffe waren alle nicht ganz so mein Geschmack. Für nen Body ist er aber in Ordnung. Ich habe noch sehr viel übrig, hat jemand Lust zu tauschen?
 So süss, die Elefanten. Ich habe den Stoff ja schon zu genüge zum Verkaufen vernäht, aber in Hellblau ist er einfach unglaublich süss.
Und das sind Reststücke, die ich noch rumliegen hatte, hat genau  noch für das Hemdchen gereicht.

So, damit der Post nicht zu lange wird, benutz ich mal wieder die "Planungsoption" und schreib die nächsten Post und lass sie erst morgen und übermorgen freischalten :)

Es ist etwas tolles für meinen Größten enstanden uuuund etwas tolles für mich - zum anziehen...

Kommentare:

  1. Ahh, jetzt hab ich endlich bemerkt, dass man nur mit Google konto kommentieren konnte :(

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...