Donnerstag, 16. Mai 2013

Unikate gestalten - aus Alt mach Neu

Das haben wir uns doch alle verdient! Blauer Himmel, die Sonne scheint, die Vögel singen und die Natur blüht um die Wette! Es ist herrlich! Richtiges Wetter, um den ganzen Tag Draußen zu verbringen.


Für dieses Jahr war ein großer Wunsch, daß wir alle ein Fahrrad bekommen! Um diesen Wunsch zu verwirklichen, muß  man realistisch bleiben und so haben wir im Inserat gesucht und sind auch fündig geworden. Für meinen Kleinsten kam natürlich nur ein Fahrradsitz in Frage :-) 

Aber habt ihr euch mal die Stoffbezüge dieser Fahrradsitze angesehen? Obwohl die Sitze eigentlich alle neuere Modelle sind, hat hierbei irgendjemand "mustergestörtes" die Auswahl für die Stoffe getroffen.
Wilde Farben mit Clowns oder anderen "niedlichen" angezogenen Tierchen!

Mein Modell ist nun ein Kettler mit einem Clown-Bezug. Zum Glück hab ich eine Nähmaschine und das Bild muss kein Dauerzustand bleiben! Entschieden hab ich mich für den Waschbärstoff von Michas-Stoffecke.

Den finde ich sogar fast ein bisschen geschlechtsneutral. Falls irgendwann nochmal ein Mädchen mit fahren sollte, also kein Problem. Zuerst habe ich den Bezug abgenommen und versucht mir vorzustellen wie ich den Schnitt machen soll. 

ABER es war zu einfach. Ich habe den alten Bezug einfach auf den Waschbärstoff gelegt und festgenäht! Angefangen von Innen nach Außen. Also ganz klar, aus alt mach neu! Und es lohnt sich:




 ---<3---dannihanni---<3---

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...