Sonntag, 5. Mai 2013

Anni bei Danni

Endlich! Es war mal wieder Zeit für ein Treffen. Und diesmal haben wir mehr getan wie nur zu reden!
Wir bringen uns im Moment mit Hilfe von youtube-Filmchen und Zeitschriften das HÄKELN bei.
Es macht wirklich total Spaß, da es so fast nebenbei getan werden kann und es fast immer die selben Abläufe sind. UND man kann total schnell ein Ergebnis erkennen! 

Um die Maschen zu üben, haben wir nun erstmal Schneckenbänder gehäkelt! Sieht nun sehr langweilig aus, aber unsere Kinder spielen damit allerlei Spiel! Zum Beispiel als Stirnband für Indianer. Oder als Zügel für ein Pferd! Als Seil für Brückenbauten und und und....

Sie sehen also nicht nur sehr süß aus und gehen ratz fatz, sondern sind auch ein wahres Wunder im Spieleinsatz!



Anni musste natürlich dann gleich hervorstechen und hat eine Erbsenschote mit Inhalt gehäkelt! Streber :-)
Aber sehr lieb von ihr, dass sie sie hier "vergessen" hat!

DanniHanni und AnniNanni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...