Dienstag, 4. Dezember 2012

Es Weihnachtet sehr...


Als Grundgerüst für diesen Kranz diente Strohrohling, den ich erst mit Füllvlies und dann mit dem kariertem Stoff umwickelte. Die Schleifen sind nicht genäht, sondern mit der Heißklebepistole angeklebt. Unten dran baumelt ein Glöckchen, dass auch am Nähwochenende gezaubert wurde. Ich habe ihn noch einmal in braun/golden gemacht, aber der hat leider so schnell seinen Besitzer gewechselt, dass keine Zeit zum fotografieren blieb. Ich weiß allerdings wo er wohnt... vielleicht bekomm ich ihn nochmal zu Gesicht... ;)


Und auch das wurde nicht genäht, sondern geschnitten und geklebt. Grund für mein Nicht-nähen ist, dass meine Stoffschere am Weihnachtsmarkt verloren ging und ich erst morgen eine neue kaufen kann. Nicht, dass ich es nicht versucht hätte, mit einer Haushaltsschere Stoff zu schneiden, aber es ist tatsächlich nicht möglich.

Also kam heute dieses Sterntaler-Fensterbild heraus. Mein Fotoapperat kann leider die wunderbar märchenhafte Lichterstimmung nicht einfangen... deshalb also mit Blitz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...