Freitag, 30. November 2012

Kreatives Nähwochenende

Einen ganzen Tag mal durchnähen..... 

Diesen Traum haben wir uns jetzt erfüllt. Ort des Geschehens war ein Naturfreundehaus im Südenwesten Deutschlands.
Das Drumherum hat uns wenig interessiert. Augenmerk war ein großer Raum, in den 6 Nähmaschinen Platz finden konnten.

Freitag war alles noch ein wenig chaotisch und wenig produktiv. Samstag früh starteten aber alle voller Motivation. Zwischendurch gab es immer wieder kreativen Nähideen-Austausch. Sonntags krönte der Abschluss unsere eigen erdachte "Stoffbörse", auf der wir unsere Stoffe tauschten. Vollgepackt mit genähten Kleinigkeiten fuhren wir des vormittags wieder Richtung Heimat.

Hier ein kleiner Einblick, was in unserer fleißigen Wichtelwerkstatt alles entstanden ist:

Haarbänder
Durcheinander
Knotenbeutel
Stifterollen

Körbchen Set
   viele, viele Mützensets



Halswärmer

Körbchensets

und Schalmützen, damit niemals mehr der Schal verloren geht!








1 Kommentar:

  1. wenn man gemeinsam seiner liebsten Freizeitbeschäftigung nach gehen kann, macht es nachhaltig noch mehr Spass und du erinnerst dich bei jedem Arbeitsstück sicher gerne zurück. Mlg Piri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...