Mittwoch, 17. Oktober 2012

Romantischer Schick am Kinderfuss

Blümchenwiese auf Kinderfüßen heißt es hier ganz klar!

Der Schuh ist im blauen Leder recht schlicht gehalten. Das einzige verspielte Detail ist die Borte aus Blümchenstoff, den ich noch als Rest zu Hause hatte.
Modell "Florin"
Als ich so am Nähen und Zuschneiden war, ist mir sofort ein Name eingefallen, den dieses Modell tragen soll.









Blumenborde für das Landhausgefühl



Er heißt Florin!

Welch ein wundervoller Name für diesen süßen Schuh!
Passend hierzu nähe  ich heute Abend das Schwestermodell "Flora" in rot.


 Modell Gretchen

Gretchen aus rotem Leinen
Mal was anderes! Diesmal als Hauptmaterial kein Leder, sondern Leinen! Die Sohle bleibt in diesem Fall aber Leder, kann aber auch durch eine weiche Leinensohle ersetzt werden. Gefüttert ist das Ganze mit einem Volumenvlies. Das pauscht nicht nur auf, sondern hält den Fuß auch noch schön warm. Dieses Modell gibt es aber nur für die klitzekleinen Füßchen, da sie zum Herumtoben nicht sonderlich gut geeignet sind. Aber für unsere Tragekinder ist dieser Schuh ein echter Blickfang.



Blumenspielerei
Gretchen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...