Dienstag, 16. Oktober 2012

Eine für alle

Diese Taschensets habe ich aus eigentlich nur einem Schnittmuster genäht. Zugegeben, es ist natürlich immer etwas abgewandelt.
Aber so entsteht ein tolles Geschenk zur Geburt, Geburtstag oder Weihnachten und praktisch ist es obendrein, denn das Windelmäppchen ist wieder dabei, genauso wie ein Kirschkernkissen für schmerzende Bäuche oder kalte Füße.

Einmal die Mädchenvariante mit Reh in Rosa/ Grau


Eine Variante für Mama und Kind mit Mäppchen:

Und einmal für kleine Jungen:



Mein Tipp um Geldbeutel (und Augen) zu schonen:

Bunten (und leider auch oft teuren) Kinderstoff mit einfarbigen oder leicht gemusterten Baumwollstoffen kombinieren. Die kosten meistens nur die Hälfte und das Motiv des Kinderstoffes kommt fast besser zur Geltung als ohne! Außerdem gibt es so viele Variationsmöglichkeiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...